Digitalisierung – den Wandel gestalten (BMWi)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat ein Dossier zum „Digitalen Wandel“ herausgebracht:

Den Digitalen Wandel gestalten

Los primeros cuentos de: LUCIA

Wichtiger Bestandteil der Digitalisierung ist die…

Digitale Integration

Seit längerem beschäftige ich mich mit der Frage wo bei der Technisierung der Lebens- und Berufswelt der Mensch bleibt, der ja eigentlich einen Gewinn, einen Nutzen aus dem Wandel ziehen soll. In meiner Arbeit begegnen mir viele Ängste und Vorbehalte, wenn es um die Digiatlisierung im Beruf aber auch im Privaten geht. Viele fühlen sich von den schnellen Änderungen überollt oder gar abgehängt. Resignation ist oft eine Reaktion dazu.
Alternative Sichtweisen und Haltungen zu Technik und Medien aufzuzeigen kann hier nur ein Teil von Bildung sein – auch selbstmotiviertes, selbstorganisiertes lebens- und berufsbegleitendes Lernen muss vermittelt werden. „Lernen lernen“ damit der Wandel tatsächlich von allen mitgestaltet werden kann.

Dazu noch ein Auszug aus dem D21-Digital-Index 2016

(„Die Studie ist der Nachfolger des (N)Onliner-Atlas und wird von Kantar TNS (ehem. TNS Infratest) durchgeführt. Seit 2013 liefert sie jährlich ein umfassendes Lagebild zum Digitalisierungsgrad der Gesellschaft in Deutschland.“)

Statistik Kompetenzen und Offenheit

El Mensaje De Filipenses/ Message of Phillippians

Digitale Komptenz und Offenheit sinken, während die Nutzung steigt.

 

10. Juli 2017 von Christoph
Kategorien: BLOG | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar