Vita

Ausbildung, Studium

Studium:

Sozialpädagogik (Diplom), Fachhochschule Bielefeld

Titel Diplomarbeit: „Medien im Zeitalter ihrer technischen Reproduzierbarkeit“

Master Erziehungswissenschaften (Erwachsenenbildung), TU Kaiserslautern

Titel Masterarbeit: „Die Entwicklung sozialer Medien und ihre Auswirkung auf Bildungsdidaktik – neue Lernformen“

Fortbildungen:

Lösungsorientierter Berater/Trainer, Ausbildung zum Mediator

Berufserfahrung:

Langjährige Berufserfahrung als freiberuflicher und angestellter Trainer, Berater und Mediator sowie langjährige Erfahrung in der Jugend-, Erwachsenen- sowie Multiplikatorenbildung.

  • Bildungsmanager in der Bildungsstätte Einschlingen
  • Seit 1. September 2014 Projektleitung des AdB-Projekts „Zum Wählen zu jung?“
  • Juni 2012 – Dezember 2013 Projektleitung des AdB-Projekts „Blended Learning Democracy“
  • Selbständiger Dozent
  • Pädagogischer Mitarbeiter im LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho
  • Jugendbildungsreferent im ADB
  • Medienpädagoge FZZ-Stieghorst
  • Freiberufliche Tätigkeit als Mediator und freier Dozent in der Jugend- und Erwachsenenbildung
  • Mitarbeiter des ESTA Bildungswerks
  • Durchführung zahlreicher Workshops und Seminare mit jungen Zielgruppen